AnwaltZertifikatOnline Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Das Selbststudium mit noch stärkerer Verzahnung der Rechtsgebiete durch die WEG-Novelle

Das Miet- und das Wohnungseigentumsrecht umfasst alle rechtlichen Zusammenhänge, die für das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter einerseits und Wohnungseigentümern und der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer andererseits relevant sind. Insbesondere seit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz – WEMoG) sind die beiden Rechtsgebiete eng aufeinander bezogen und miteinander verzahnt.

Vom Fachanwalt werden zum einen vertiefte Kenntnisse im Miet- und Wohnungseigentumsrecht erwartet. Zum anderen muss er Kenntnisse im Maklerrecht, dem Nachbarrecht und den Grundzügen des Immobilienrechts, den miet- und wohnungseigentumsrechtlichen Bezügen zum öffentlichen Recht, einschließlich Steuerrecht sowie miet- und wohnungseigentumsrechtliche Besonderheiten des Verfahrens- und Vollstreckungsrechts, besitzen. Jederzeit muss er die aktuelle mietrechtliche Rechtsprechung, etwa zur Erhaltung, zum Gebrauch und zur Einwirkung auf den Mietvertrag, beachten. Im Wohnungseigentumsrecht geht es u.a. um die Aufgaben und Pflichten der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer, um die Benutzung des gemeinschaftlichen und des Sondereigentums, um Umlageschlüssel, um Hausgeld, um Erhaltungsmaßnahmen, bauliche Veränderungen und die Befugnisse und Pflichten des Verwalters.

Erfolgreich kann jeweils nur sein, wer sich kontinuierlich und intensiv mit der Materie beschäftigt.

Mit dem AnwaltZertifikatOnline Miet-und Wohnungseigentumsrecht profitieren Sie von praxisorientiert aufbereiteten Unterlagen zum Selbststudium zu aktuellen Themen dieser Rechtsgebiete sowie vom optionalen Abruf vergangener Aufsätze und Entscheidungsanmerkungen Ihrer gewählten AnwaltZertifikatOnline-Fortbildung.

Das AnwaltZertifikatOnline liefert praxisorientierte schnelle Information nach einem vorgegebenen Schema, welches den Lektüreaufwand für den Anwalt minimiert und ihn immer auf dem aktuellen Stand hält.

Herausgeber Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter

Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter, von 2001 bis 2011 Rechtsanwalt in Berlin, ist seit 2011 Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin, und hat sich durch diverse Veröffentlichungen, insbesondere auf dem Gebiet des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, ausgezeichnet.

Homepage: www.hwr-berlin.de/prof/arnold-lehmann-richter

Herausgeber Dr. Oliver Elzer

Dr. Oliver Elzer ist Richter am Kammergericht sowie am Berliner Anwaltsgerichtshof. Er ist ein Experte im Miet- und Wohnungseigentumsrecht: als Dozent, Fachautor sowie Mitherausgeber namhafter Fachpublikationen. Er war im Rechtsausschuss des Bundestages einer der Sachverständigen zum WEMoG.

Homepage: www.oliverelzer.de

Profitieren Sie von Ihrem Vorteil als Nutzer von juris DAV und erhalten Sie das AnwaltZertifikatOnline für ein Rechtsgebiet kostenlos!

Weitere Informationen finden Sie hier:

Alle AnwaltZertifikatOnline-Produkte im Überblick

AnwaltZertifikatOnline Login

AnwaltZertifikatOnline Prüfungsportal

AnwaltZertifikatOnline FAQ


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick

nach oben