Nicole Elert, Petra Raspels Praxishandbuch flexible Einsatzformen von Arbeitnehmern

De Gruyter

Der rechtssichere Umgang mit atypischen Beschäftigungsverhältnissen für Unternehmer

Dieses Nachschlagewerk zu den atypischen Beschäftigungsverhältnissen

  • erfasst die wesentlichen arbeitsrechtlichen Grundlagen und Problemstellungen,
  • vermittelt die wesentlichen Kenntnisse und Handlungsmöglichkeiten,
  • behandelt die lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte,
  • beinhaltet Praxishinweise zu den besonderen „Fallstricken“.

Das Praxishandbuch „Flexible Einsatzformen von Arbeitnehmern“ richtet sich primär an den Praktiker in der Unternehmens- und Personalführung. Es bietet Know-How-Transfer im wohlverstandenen Sinne und soll als Arbeitshilfe und Informationsquelle erster Wahl bei der praktischen Arbeit dienen: fachlich fundiert, aber ohne wissenschaftlichen Ballast.

Der richtige Umgang mit den arbeitsrechtlichen wie auch lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten der Vielzahl von Sonder-Anstellungsverhältnissen stellt die Praktiker in der Unternehmens- und Personalführung vor immer schwieriger werdende Aufgaben. So sind bei der Vorbereitung und Anbahnung, der Vertragsgestaltung, der Durchführung des Anstellungsverhältnisses sowie auch bei dessen Beendigung eine ganze Reihe - zumeist unbekannter - rechtlicher wie auch tatsächlicher Aspekte zu beachten.


Herausgeber

Nicole Elert
Petra Raspels

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Arbeitsrecht

Lösungsmöglichkeiten für alle arbeitsrechtlichen Fragestellungen ausgerichtet am Bedarf des anwaltlichen Praktikers.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Arbeitsrecht premium

Von der krankheitsbedingten Entlassung über Kranken-/Mutter-schaftsgeld bis zur betrieblichen Altersversorgung und Schwerbehindertenrecht.

Weitere Produktinformationen