Prof. Dr. Frank Maschmann Total Compensation Handbuch der Entgeltgestaltung

dfv Mediengruppe

Die Neuauflage präsentiert in 40 Kapiteln praxiserprobte Lösungen für alle rechtlichen und personalwirtschaftlichen Fragen der Entgeltgestaltung im Unternehmen.

Grundlage ist das Konzept der ""Total Compensation"", nach dem die Leistung des Mitarbeiters durch eine Gesamtvergütung mit zahlreichen Einzelbausteinen honoriert wird.

Nach einleitenden Beiträgen zur Entgeltgestaltung aus Sicht der Personalwirtschaft und der Motivationsforschung werden Grundfragen der tariflichen und gesetzlichen Vergütung geklärt sowie die Vergütungsprobleme von AT-Angestellten, GmbH-Geschäftsführern und Vorständen diskutiert, um dann die verschiedenen Komponenten der Gesamtvergütung zu beleuchten.

Boni, Prämien und Provisionen werden ebenso angesprochen wie Aktienoptionen, Dienstwagen und Incentivemaßnahmen wie kostenintensive Fortbildungen, die vom Arbeitgeber bezahlt werden. Ebenfalls berücksichtigt sind die Themen Gleichbehandlung und Mitbestimmung sowie Fragen zur Lohnsteuer und zur Beitragspflicht der diversen Entgeltkomponenten.

Die Neuauflage enthält zusätzliche Kapitel zu besonders aktuellen und praxisrelevanten Themen:

  • Entgelttransparenzgesetz
  • Schutz personenbezogener Entgeltdaten nach DSGVO und neuem BDSG
  • Eingruppierung und Eingruppierungsstreit
  • Vergütungsordnungen beim Betriebsübergang
  • Provisionen


Herausgeber

Prof. Dr. Frank Maschmann Universität Regensburg

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Arbeitsrecht

Lösungsmöglichkeiten für alle arbeitsrechtlichen Fragestellungen ausgerichtet am Bedarf des anwaltlichen Praktikers.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Arbeitsrecht premium

Von der krankheitsbedingten Entlassung über Kranken-/Mutter-schaftsgeld bis zur betrieblichen Altersversorgung und Schwerbehindertenrecht.

Weitere Produktinformationen