Die vorweggenommene Erbfolge

Dr. Tobias Kappler, Dr. Susanne Kappler
Von unserem Partnerverlag Verlag Ernst und Werner Gieseking

Für (Fach-)Anwälte, Notare und Richter: Die "vorweggenommene Erbfolge" ist aus der Nachfolgeberatung nicht mehr wegzudenken. Das FamRZ-Buch 43 nimmt die wichtigsten Konstellationen in den Blick.

Themen sind:

  • Grundstücksüberlassung
  • Landwirtschaftliche Übergabe
  • Übergabe eines Gewerbebetriebs
  • Überlassung an Minderjährige
  • "Gleitende" Vermögensübergabe, insbesondere gesellschaftsrechtliche Lösungen.

Alle rechtlichen Fragen rund um die lebzeitige Vermögensübertragung werden praxisnah (mit Vertragsmustern!) aufgearbeitet:

  • "Austragsrechte" wie Nießbrauch, Wohnungs- und Rentenrechte
  • Rückforderungsrechte
  • Schnittstellen zum Erbrecht (z. B. Pflichtteilsverzicht, Pflichtteilsanrechnung und Ausgleichung)
  • Schnittstellen zum Sozialrecht
  • Steuerliche Fragen - Erbschaft- und Einkommensteuer
Herausgeber:
Dr. Tobias Kappler (Notar)
,
Dr. Susanne Kappler (Notarin)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Die vorweggenommene Erbfolge" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Erbrecht

Alles, was in der Erbrechtspraxis wichtig ist: Von Testamentsgestaltung über lebzeitige Vorsorge bis Vermögensübertragung.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick