European Property Law Journal (EPLJ)

[verfügbar ab Jahrgang 2012 ]

Von unserem Partnerverlag De Gruyter

Die englischsprachige Zeitschrift European Property Law Journal (EPLJ) beschäftigt sich schwerpunktmäßig sowohl mit privatrechtlichen als auch öffentlich-rechtlichen Aspekten von Immobilien, beweglichen Sachen, Forderungen und sogenannten „neuen Objekten im Sachenrecht“ wie virtuellen Gütern.

Das Sachenrecht wird rechtsvergleichend analysiert und aus einer europäischen Perspektive betrachtet. Die Beiträge bieten nicht nur eine fachübergreifende Untersuchung des Sachenrechts und die Auswirkungen des EU Binnenmarktes auf die nationalen Sachenrechtssysteme sondern beleuchten auch philosophische und ideologische Aspekte.

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"European Property Law Journal (EPLJ)" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Internationales Privatrecht

Bewegen Sie sich sicher durch das schwierige, unübersichtliche und dynamische Rechtsgebiet.

Jetzt informieren
juris PartnerModul Internationales Privatrecht premium

Exklusiv mit Staudinger Online EGBGB und IPR mit automatischer Aktualisierung.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick