Handbuch für das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren

RiOLG a.D. Detlef Burhoff
Von unserem Partnerverlag ZAP Verlag

Das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren ist stetig im Wandel. Neue technische Entwicklungen wie bei der Abstandsmessung erfordern immer wieder ein neues Einarbeiten in die komplexe Materie. Das kostet Zeit und birgt Fehlerquellen.

Die 6. Auflage des "Handbuchs für das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren" liefert Ihnen sämtliche wichtigen Neuerungen und Hintergründe buchstäblich aufs Stichwort genau:

  • Schnell und klar von A bis Z gegliedert finden Sie auf einen Blick, wonach Sie suchen.
  • Maßgeschneidert auf Ihre konkrete OWi-Situation lesen Sie alles, was Sie für Ihren individuellen Rechtsfall benötigen.
  • Auf den Punkt gebracht und gut verständlich erhalten Sie einen fundierten Rundum-Blick mit wertvollen Literaturhinweisen und hilfreichen Stichwort-Verknüpfungen.
  • Zahlreiche Musterformulare, Checklisten und Praxistipps sichern Ihnen einen deutlichen Vorsprung an Rechtssicherheit bei der Beratung, Umsetzung und konkreten Anwendung

Die Muster der umfangreichen Rechtsprechungs-Nachweise übernehmen. Sie per Download direkt in die eigene Textverarbeitung.

Vertrauen Sie auf rechtliche und technische Expertise! Denn neben Anwälten und Richtern besteht das Autorenteam aus anerkannten Sachverständigen.

Die 6. Auflage wurde vollständig aktualisiert:

  • Berücksichtigung der seit der Vorauflage erfolgten Reformen (z .B. 54. VO zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften)
  • Darstellung der rechtspraktischen Umsetzung der in der Vorauflage neu aufgenommen Gesetzesänderungen (z. B. 53. VO zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften, Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens, Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung)
  • Aktuelle Rechtsprechung zu den Rohmessdaten unter Einbeziehung der Entscheidung des BVerfG v. 12.11.2020 – 2 BvR 1616/18
  • Neue, vollständig überarbeitete Stichworte: Elektronische Geräte und Einziehung des Wertes von Taterträgen
Herausgeber:
RiOLG a.D. Detlef Burhoff (Rechtsanwalt)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Handbuch für das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Straßenverkehrsrecht

Beantwortet jede Frage im verkehrsrechtlichen Mandat, mit Berührungspunkten zum Zivil-, Verwaltungs- und Strafrecht bis hin zum Versicherungsrecht.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick